Mitarbeitende mit Geldproblemen - Was tun?

 

 

Ziel:Klärung folgender Fragestellungen:

Wo können Betriebe ansetzen, wenn Mitarbeitende  in finanziellen Schwierigkeiten stecken, Lohnvorschusswünsche, Betreibungen oder Lohnpfändungen haben?

Welche präventiven Massnahmen gibt es, damit Mitarbeitende gut mit ihrem Geld umgehen und sich nicht verschulden?
Zielgruppe:Personal- und Ausbildungsverantwortliche
Termine:

17.03.2016, in Lenzburg
09.06.2016, in Lenzburg
13.09.2016, in Solothurn
22.11.2016, in Aarau
jeweils 14.00 - 17.00 Uhr

Durchführungsorte:Aarau, Lenzburg, Solothurn
Projektträger:Schuldenberatung Aargau-Solothurn, Prävention
Finanzierung:Fr. 100.00 (für Mitglieder des Vereins Schuldenberatung AG-SO kostenlos)
Weitere Informationen:http://www.schulden-ag-so.ch/praevention/betriebe.php
Kontakt:ag-so@schulden.ch