Testkäufe

Zu viele Jugendliche können noch vor dem gesetzlich erlaubtem Alter alkoholische Getränke und Tabakwaren kaufen. Die jugendlichen Kontrollkäuferinnen und Kontrollkäufer werden von den Suchthilfe-Regionen geschult und bei den Kontrollkäufen begleitet. Die getesteten Betriebe werden in jedem Fall nach dem Kauf informiert. Werden die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten, bekommen die Betriebe eine Auszeichnung in Form eines Aufklebers der Suchthilfe-Region. Wird gegen die Bestimmungen des Jugendschutzes verstossen, so werden die Verantwortlichen über die möglichen Konsequenzen informiert. Zusätzlich wird für das Verkaufspersonal eine Schulung zu den Bestimmungen des Jugendschutzes angeboten.

Ziel

Die Verkaufsstellen von alkoholischen Getränken und Tabakwaren halten sich an die gesetzlichen Bestimmungen. Das Verkaufspersonal ist zu den Belangen des Jugendschutzes sensibilisiert.

Zielgruppe

Verkaufsstellen von alkoholischen Getränken und Tabakwaren (Detailhandel, Gastronomie, Veranstaltungen)

Termine

laufend

Durchführungsorte

im ganzen Kanton Solothurn

Projektgrösse

Ca. 500 Kontrollkäufe pro Jahr

Projektträger / Auftragnehmerin

Perspektive Region Solothurn-Grenchen
Fachstelle für Suchtprävention und Gesundheitsförderung
Weissensteinstrasse 33
4502 Solothurn
Tel. 032 626 56 10
praevention@perspektive-so.ch
www.perspektive-so.ch

Suchthilfe Ost GmbH
Aarburgerstrasse 63
4600 Olten
Tel. 0800 06 15 35 oder 062 206 15 35
sho@suchthilfe-ost.ch
www.suchthilfe-ost.ch

zuständige Fachstelle in der Verwaltung

Fachstelle Prävention

Auftragsform

Leistungsvereinbarung

Finanzierung

Alkoholzehntel

Kontakt

Perspektive Region Solothurn-Grenchen
Tel. 032 626 56 92
www.praeventionperspektive-so.ch
praevention@perspektive-so.ch

Suchthilfe Ost GmbH
Tel. 0800 06 15 35 oder 062 206 15 35
sho@suchthilfe-ost.ch
www.suchthilfe-ost.ch