Ernährung

Symbolbild Ernährung: Mandarine

Im Zentrum der Ernährungsprojekte steht der lustvolle Umgang mit verschiedenen Lebensmitteln. Die Kinder sollen ein möglichst breites Spektrum von Nahrungsmittel kennenlernen und mit all ihren Sinnen erleben. Das Bewusstsein für eine ausgewogene Ernährung soll auf unterschiedliche Arten gefördert werden.

feelok

Logo feelok

feelok ist ein internetbasiertes Programm zur Suchtprävention und Gesundheitsförderung für Jugendliche.

fit+ rank

fit+ rank ist ein Schul- und Kindergarten-Projekt, welches durch spezifische Unterrichtslektionen zu den Themen Ernährung, Bewegung und Entspannung das Bewusstsein für ein gesundes Ernährungs- und Bewegungsverhalten parallel zum Elternhaus bilden, fördern und unterstützen soll.

Fourchette verte

Symbolbild Fourchette Verte

Fourchette Verte ist ein Qualitätslabel für Restaurationsbetriebe, das für ausgewogene Ernährung und ein gesundes Umfeld steht. Im Kanton Solothurn können Kinderkrippen, Spielgruppen, Kindertagesstätten, Mittagstische und Schulkantinen das Label erwerben.

Look up

... das Informationsbuch für Jugendliche zu (fast) allen Themen des Lebens.

Symbolbild Schule auf dem Bauernhof
Gut ausgebildete Bäuerinnen und Bauern bieten Schulklassen die Möglichkeit, Unterrichtseinheiten auf ihrem Hof durchzuführen. Neben dem Kennenlernen der Landwirtschaft bieten diese Veranstaltungen den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Herstellung von Nahrungsmitteln und deren Herkunft.

Tschau.ch

Antworten auf brennende Fragen? Tschau.ch ist eine Internetplattform, auf welcher Jugendliche sich informieren und von Fachpersonen anonym beraten lassen können.

znünibox

Symbolbild Znünibox

Schulzahnpflegeinstruktorinnen verteilen im Rahmen einer Unterrichtslektion Znüniboxen und Znüniflyer in den Primarschulen.  Dabei werden u. a. Zahngesundheit, gesunde Zwischenmahlzeiten und Zuckergehalt von Nahrungsmitteln thematisiert.

Znünikurs

Der Znünikurs vermittelt auf lustvolle Art Informationen und praktische Tipps rund um die gesunde Zwischenverpflegung und das Frühstück. Zusätzlich dürfen die Eltern selber kreativ werden und Znünis zubereiten und anschliessend degustieren.

Znüniblatt: Tipps für ausgewogene Znüni und Zvieri

Essen  und  Trinken  sind  genussvolle  Sinneserlebnisse.  Regelmässige  und  fantasievoll  zubereitete  Hauptmahlzeiten und angepasste Znüni und Zvieri machen Kinder satt und leistungsfähig. Das Znüniblatt zeigt auf, wie ein ausgewogenes Znüni und Zvieri zusammengestellt werden kann.

Leporello «Gesunde Snacks»

Zwischenmahlzeiten sind – richtig ausgewählt – sinnvolle Ergänzungen zu unseren Hauptmahlzeiten. Der Leporello «Gesunde Snacks»  bietet anhand sechs verschiedener Rezepte ansprechende Ideen für die Zubereitung von feinen und ausgewogenen Zwischenmahlzeiten.