Grenzen setzen

Sich in Grenzbereichen bewegen, Grenzen ausreizen, Grenzen sprengen, Grenzen überschreiten, zu weit gehen, sich strafbar machen ……

Diese Themen beschäftigen Jugendliche und dadurch werden auch Lehrpersonen damit konfrontiert. Was ist tolerierbar? Was gehört zur Entwicklung der jungen Menschen? Wo wird’s gefährlich? Und wo setzt das Strafgesetzbuch Grenzen?

Die Jugendpolizei des Kantons Solothurns informiert über Jugendstrafrecht und Strafverfahren, Sucht, Drogen, Gewalt, Vandalismus, sowie zu Risiken und Gefahren im Umgang mit Handy/Internet.


Weitere Informationen